Das Licht der Welt

Leuchter in der Wiener Albertina„Ein Mensch erblickt das Licht der Welt

doch oft hat sich herausgestellt, 

nach manchem trüb verbrachten Jahr, 

dass dies der einzige Lichtblick war. (Eugen Roth)"

In diesem - aber gegenteiligen Sinne - erhoffen wir, dass uns das Licht in all seinen Facetten erhellen möge, uns selbst, unsere Umgebung und die Welt an sich. Ein Lichtblick alleine ist einfach zu wenig.

Suchen
Freie Bilder.tibs.at
 
Veranstaltungen
Zitat
Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, aber nur die wenigsten, sich belehren zu lassen. 
(Winston Churchill, brit. Politiker und Nobelpreisträger)