Aktionstage Politische Bildung 2018

Bildquelle: www.aktionstage.politische-bildung.at

Von 23. April (Welttag des Buches) bis 9. Mai (EUropatag) steht die Politische Bildung wieder mit vielen Aktivitäten in ganz Österreich im Blickpunkt. In diesem Jahr legen die Aktionstage Politische Bildung einen Schwerpunkt auf größere Veranstaltungen in allen Bundesländern sowie auf Online-Beiträge.

Das Angebot der neun Bundesländertage ist abwechslungs- und inhaltsreich: Diskussionen, Führungen, Vorträge, Tag der offenen Tür, Planspiel, Workshops, kulturelle Events etc.  An den übrigen acht der 17 Aktionstage wird jeweils ein speziell für die Aktionstage erstelltes Online-Angebot präsentiert. Die Beiträge reichen von Publikationen über Dossiers, einem Quiz bis hin zu Ideen für den Unterricht.

Lassen Sie sich überraschen, nutzen Sie die Online-Angebote, planen Sie eine Beteiligung ein und beachten Sie bitte allfällige Anmeldetermine.

Im Rahmen der Aktionstage Politische Bildung 2018 werden zudem die 17 UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals – SDGs)samt Umsetzungsmöglichkeiten für den Unterricht vorgestellt.

Bildquelle: 
www.aktionstage.politische-bildung.at

Suchen