App Camps - App Entwicklung mit Schulklassen

Bildquelle: Logo appcamps.de

App Camps vermitteln Schülerinnen und Schülern Programmierungsgrundlagen. Mit der kostenlosen Online-Plattform können Lehrer_innen aller Schularten und natürlich auch andere Interessierte interaktive Programmierkurse durchführen.

 

Das Hamburger Start-up hat 2016 die google impact challenge, die digitale innovative Ideen auszeichnet, gewonnen.

App Camps sind eine gemeinnützige Organisation, die Kinder und Jugendliche für Programmierung begeistern möchte. Die interaktiven Programmierungskurse (mit den Inhalten Appentwicklung, Webseiten entwickeln, Einstieg in Scratch und Calliope mini Basiskurs) stehen nach Anmeldung zur Verfügung.

Der persönliche Support durch die Entwickler und die Trainer mittels email stellt eine absolute Bereicherung dar. Auch der zu appcamps.de gehörende Blog erleichtert das Arbeiten.

Dank zahlreicher Sponsoren kann das Angebot kostenlos genützt werden. Ab September 17 wird der Kurs "Rund um Daten" angeboten, der sich an alle richtet, die im Unterricht zum Thema Daten, Datenspeicherung und Datensicherheit arbeiten möchten.

Weiterführende Links:

Bildquelle: 
Logo appcamps.de

Suchen