AUDIMUS - Höraufgaben für die Volksschule

Bildquelle: Reinhold Embacher

Nach dem Heft LESESTÜCKE, das auf die Bildungsstandards D4 Lesen ausgerichtet ist, legt die SCHULE DES LESENS einen neuen Impuls für den kompetenzorientierten Unterricht vor. Das Heft AUDIMUS ist eine Sammlung von Höraufgaben, die in der Volksschule bzw. am Beginn der Sekundarstufe 1 eingesetzt werden können.

Die Hörtexte stammen ebenfalls von der SCHULE DES LESENS (Reinhold Embacher & Raimund Senn) und können wie das Heft mit den Arbeitsblättern kostenlos hier auf dieser Seite im MP3-Format heruntergeladen werden.

Didaktisches Konzept

Jedes Blatt enthält eine kurze Übung vor dem Hören, um die Schüler/innen auf den Hörbeitrag einzustimmen bzw. um Begriffe zu klären und das Hören zu erleichtern. Anschließend folgen Fragen, die während des Hörens beantwortet werden. Hier kommen großteils geschlossene Aufgabenformate vor, damit sich die Schüler/innen auf den Prozess des Zuhörens konzentrieren können. Schließlich bietet jedes Arbeitsblatt eine Übung nach dem Hören im Sinne der Anschlusskommunikation an.
 
Die Texte sind zum einen belletristisch in Form von fünf kurzen Fabeln, zum anderen werden Sachtexte geboten, die auch Hintergrundgeräusche enthalten. Den Abschluss bilden vier Fabeln, die unpassende Ausdrücke aufweisen und das Sinnverstehen der Schüler/innen trainieren.
 
Die einzelnen Arbeitsblätter von AUDIMUS können auch laminiert und als Teil eines Stationenbetriebes bzw. als Angebot beim Offenen Lernen oder der Freiarbeit eingesetzt werden. Mithilfe eines CD-Players/MP3-Players und Köpfhörern können mit wenig Aufwand Hörstationen arrangiert werden.
 
Das Vorwort von AUDIMUS bietet einen knappen Überblick über das Hörverstehen im Unterricht. Unter anderem heißt es:
 
Ein Mauerblümchen im Bereich der Methodik/Didaktik des Deutschunterrichts wurde der Kompetenzbereich Hörverstehen bzw. Zuhören genannt und so als blinder Fleck erkannt. Im Deutschunterricht wurden und werden die Kompetenzen des Zuhörens und Verstehens oftmals stillschweigend vorausgesetzt.
 
Im Anhang des Heftes erscheinen alle Hörtexte in transkribierter Form, sodass die Planung und Unterrichtsarbeit erleichtert wird.
 
 
Download
 
Das Heft AUDIMUS können Sie hier kostenlos herunterladen: Klick! (PDF, 6 MB). 
 
Die Hörtexte im MP3-Format werden von Reinhold Embacher (RE), Karoline Knoflach (KK) u. a. gesprochen. Sie stehen hier als Zipordner zum Download (19 MB) bereit, sodass eine Audio-CD erstellt werden kann.
 
Oder Sie wählen den Download-Zugriff auf die einzelnen MP3-Dateien:

Link zur Homepage der SCHULE DES LESENS: Klick!
Bildquelle: 
Reinhold Embacher

Suchen