Audio-Lingua - authentische Tonaufnahmen in 7 Sprachen

Screenshot Audio Lingua by Daniela Pistrich
Bildquelle: Screenshots Audio Lingua by Daniela Pistrich

Tondateien von Muttersprachlern, aber doch für unsere SchülerInnen verständlich - oft ist eine stundenlange Suche notwendig, um Dialoge als Alternative zu den Schulbuchdateien zu finden. Abhilfe schafft die Internetplattform "Audio Lingua".

Screenshot Audio Lingua by Daniela Pistrich

Bild 1: Startseite der Internetplattform "Audio Lingua"

Die Plattform bietet für 7 unterschiedliche Sprachen ohne vorherige Registrierung oder Anmeldung Tondateien (online anhören oder als mp3 speicherbar). Diese Dateien mit einer Maximallänge von 2 Minuten können nach folgenden Kategorien sortiert werden: Sprache, Niveau (A1-C2), Stimme (weiblich, männlich), Alterskategorie des Sprechers und Dauer der Aufnahme. 

Ein Nachteil ist, dass der Lernfortschritt der SchülerInnen nicht direkt überprüft werden kann, da keine Verständnisfragen, etc. vorhanden sind. Auch fehlen Transkripte und dergleichen, um einfach selbst schnell Fragen zu generieren (ohne dass man die Datei selbst zigmal anhören muss). Anzumerken ist auch, dass leider nicht alle Sprachniveaus der unterschiedlichen Sprachen gleich gut bestückt sind - umso höher das Sprachniveau, desto weniger Audiofiles sind vorhanden.

Als Vorbereitung für eine Schularbeit oder als Hörübung während der Stunde kann zum Beispiel ein Arbeitsblatt mit QR-Codes zu den heruntergeladenen Audiodateien und dazugehörigen (selbst erstellten) Fragen zusammengestellt werden, welche die SchülerInnen mit ihren Smartphones selbständig anhören können.

Weiterführende Links:

Bildquelle: 
Screenshots Audio Lingua by Daniela Pistrich

Suchen