"Brahms Requiem" am Nationalfeiertag: Klanggewaltiges Chorwerk endlich wieder in Innsbruck

AnzeigenWiederholungen
Bildquelle: Tiroler Sängerbund
Datum: 
26.10.2017, 18:00 - 20:00
Ort: 
Innsbruck, Congress/Saal Tirol

Die Wartezeit ist vorbei – nach langjähriger Pause ertönt Johannes Brahms´ unsterbliches „Requiem“ im Congress. Über 200 SängerInnen, vereint im Großchor des Tiroler Sängerbundes, lassen gemeinsam mit dem  Tiroler Symphonieorchester Innsbruck dieses gewaltige Werk der Romantik am 26. Oktober um 18 Uhr auferstehen.

Mit Susanne Langbein (Sopran) und Alec Avedissian (Bariton) konnten zwei exzellente Ensemblemitglieder des TLT gewonnen werden. Während die Gesamtleitung in den Händen des Dirigenten Olivier Tardy liegt, zeichnet für die Gesamtchoreinstudierung Maria Luise Senn-Drewes verantwortlich.

Termin 26. Oktober 2017 
Zeit: 18 Uhr
Ort: Saal Tirol/Congress

Karten und Infos  an allen Ö - Ticket Stellen und im tsb Büro (Museumstr.33 - 0512 588801)
Kat 1 € 39.- / Kat 2 € 33.- / Kat 3 € 29.-  

50% Erm. für Schüler, Studenten, Azubis, Zivil/Grundwehrdiener

Konzert-Flyer: Klick!

Tiroler Sängerbund - Chortag 2017: Klick!

Bildquelle: 
Tiroler Sängerbund
Kategorie: 
Konzert
Zielgruppe: 
alle Interessierte
Dateianhänge: 

Suchen