Das Wunder von Wörgl

Wörgl
Bildquelle: By No machine-readable author provided. Thom16 assumed (based on copyright claims). - No machine-readable source provided. Own work assumed (based on copyright claims)., Public Domain, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=2389634

Die 30er-Jahre des vorigen Jahrhunderts waren nach dem New Yorker Börsenkrach von 1929 von Deflation und Arbeitslosigkeit geprägt. Damals hat der Wörgler Bürgermeister Michael Unterguggenberger ein ökonomisches Experiment gewagt, das als "Wunder von Wörgl" in die Geschichte eingegangen ist.

Er führte eine eigene Währung im Tausch für Arbeitskraft ein, die nur im Wörgler Gemeindegebiet gültig war. Dieses Schwundgeld, auch Freigeld genannt, verlor nach einem Monat 1 Prozent von seinem Wert und wurde daher innerhalb des ersten Monats wieder ausgegeben.

Das System funktionierte erstaunlich gut, die Wörgler Wirtschaft blühte auf. Die Gemeinde konnte Arbeit an Arbeitslose vergeben, es wurden Straßen und Brücken gebaut, da alle Entscheidungen im Gemeinderat einstimmig getroffen wurden. Der sozialdemokratische Bürgermeister hatte die uneingeschränkte Unterstützung des Ortspfarrers und seines Kooperators und auch des lokalen Heimwehrführers im damaligen autoritär regierten Ständestaat Österreich.

Bürgermeister Unterguggenberger spielte sogar mit dem Gedanken, einen "Freistaat Wörgl" als Währungslabor unter dem Mandat des Völkerbundes auszurufen. Aber nach 13 1/2 Monaten zog Bundeskanzler Engelbert Dollfuß die Notbremse. Auf Betreiben des Finanzministeriums und des Nationalbankpräsidenten, der von Dollfuß dazu gedrängt wurde, kam es zum Verbot des Wörgler Experiments.

Verwendete Quelle:
Wiener Zeitung - Das Experiment von Wörgl

Im Herbst 2017 entstand ein Film zur Geschichte des Wunders von Wörgl mit Karl Markovics in der Hauptrolle des "Geldmachers". Gedreht wurde in Bayern, Tirol, Südtirol, Wien und Niederösterreich. "Der Geldmacher" wird voraussichtlich 2018 in ORF 2 ausgestrahlt.

Weblinks:

Bildquelle: 
By No machine-readable author provided. Thom16 assumed (based on copyright claims). - No machine-readable source provided. Own work assumed (based on copyright claims)., Public Domain, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=2389634

Suchen