"Drum greif ich nach dem Wanderstab ..." Ein Theaterprojekt der Volksschule Reith im Alpbachtal

Günther Laimböck

Die Volksschule Reith im Alpbachtal lädt herzlich zur Vorstellung des Stückes „Drum greif ich nach dem Wanderstab“  in der Sporthalle der NMS und VS Reith i.A.

Im Stück wird eine Zeitreise durch die Wanderungsgeschichte Tirols unternommen. Dabei wird ein Bogen von der Arbeitsmigration im Mittelalter in die Bergbauregion Schwaz über die Schwabenkinder bis hin zu den Tiroler Auswanderern und Auswandererinnen nach Südamerika gespannt. Ziel des Stückes ist es, einen gewissen Perspektivenwechsel im Hinblick auf die derzeitige Flüchtlingsproblematik herbeizuführen.

 

DarstellerInnen: 105 Kinder der VS Reith im Alpbachtal

Dauer: ca. 45 Minuten

Eintritt: Freiwillige Spenden

Termine:

  • 28. Juni 2017  18:30 Uhr  (keine Karten mehr erhältlich)
  • 29. Juni 2017  10:00 Uhr
  • 29. Juni 2017  18:30 Uhr

Ort: Sporthalle der NMS und VS Reith i. A

Text und musikalische Bearbeitungen: Günther Laimböck

Kontakt: direktion@vs-reithia.tsn.at, Tel.: 05337 63888

Suchen