Konzertreihe toninton 2017

AnzeigenWiederholungen
Bildquelle: Antonio Forcione; BTV FO.KU.S
Datum: 
23.03.2017, 20:00 - 25.03.2017, 20:00
Ort: 
Ton Halle, Bank für Tirol und Vorarlberg (BTV) Stadtforum 1, Innsbruck

Vom 23. – 25. März 2017 erklingt in der Ton Halle im BTV Stadtforum wieder die Konzertreihe toninton. Die BTV Ton Halle wird wieder für ein kühnes Cross-Over-Programm geöffnet: Es klingt leidenschaftlich und temperamentvoll, auf jeden Fall begeisternd klassisch, mitreißend jazzig und großartig weltmusikalisch.

  • Donnerstag, 23. März 2017, 20.00 Uhr: ANTONIO FORCIONE TRIO
    TOUCH WOOD. Der Ausnahmegitarrist und Komponist aus Süditalien eröffnet die diesjährige toninton Konzertreihe im Trio mit einem melodischen und rhythmischen Feuerwerk und verführt zu einer musikalischen Reise mit Gipsy-Jazz, Samba und Tango.
  • Freitag, 24. März 2017, 20.00 Uhr: BartolomeyBittmann
    NEUBAU. Der Cellist Matthias Bartolomey und der Geiger Klemens Bittmann bezeichnen ihr Duo als Crossover-Band mit Schwerpunkt auf Groove, Rock und Jazz. Sie schlagen auf ihren klassischen Instrumenten die Brücke vom Klang der Klassik hin zu Musikformen abseits des Mainstreams und überzeugen dabei mit radikalem Rhythmus und unbändiger Spiellust.
  • Samstag, 25. März 2017, 20.00 Uhr: SOPHIE PACINI
    SOLO PIANO. Die junge deutsch-italienische Pianistin gibt gefeierte Klavierabende in großen Konzerthäusern und begeistert mit eigenständigen Interpretationen von fesselnder Intensität. Dafür wurde sie gerade mit dem Young Artist of the Year Music Awards 'ICMA' 2017 ausgezeichnet. Bei toninton spielt sie aus ihrem neuen Programm Beethoven, Liszt und Chopin.

Alle: Ton Halle, Bank für Tirol und Vorarlberg (BTV) Stadtforum 1, Innsbruck.
Karten können am Empfang im BTV Stadtforum oder bei der Innsbruck Information oder per Mail: toninton@btv.at erworben werden.

Bildquelle: 
Antonio Forcione; BTV FO.KU.S

Suchen