LehrerInnenstammtisch des Tiroler Landestheaters

Bildquelle: Logo Tiroler Landestheater und Symphonieorchester

Das Tiroler Landestheater lädt am Mittwoch, dem 11. Oktober um 18:00 Uhr wieder interessierte Pädagoginnen und Pädagogen zum Stammtisch ein! Anschließend lädt das Team des Landestheaters um 19:30 Uhr zur Vorstellung von Goethes Faust! Treffpunkt für den Stammtisch ist der Haupteingang des Tiroler Landestheaters (Großes Haus).

Das Team der Dramaturgie informiert sie darüber, was in den nächsten Monaten an Kinder- und Jugendtheaterproduktionen auf dem Spielplan steht und welche Zusatzangebote sie darüber hinaus in Anspruch nehmen können. Außerdem nützt das TLT die Gelegenheit, in mit den Lehrer_innen in Kontakt zu treten. Martina Natter vom Jungen Tiroler Symphonieorchester wird ebensowie Christoph Daigl von der Theaterpädagogik das Programm und die Workshops für diese Spielzeit vorstellen.

Um verbindliche Anmeldung via email unter Angabe von Schule und Namen an m.senn@landestheater.at wird gebeten. Bitte vergessen Sie nicht auf die fixe und verbindliche Anmeldung und informieren Sie auch, falls Sie (auch kurzfristig) absagen müssen.

Speziell zu den aktuellen Stücken Faust, Zigeuner-Boxer und Geächtet bietet das Team der Theaterpädagogik in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule im November/ Dezember Fortbildungen an.  Nachmeldungen dazu sind über die Theaterpädagogik (c.daigl@landestheater.at) eventuell noch möglich.

Weiterführende Informationen entnehmen Sie bitte der Homepage des TLT!
 

Bildquelle: 
Logo Tiroler Landestheater und Symphonieorchester

Suchen