The Scale of the Universe - ein Geniestreich zweier Vierzehnjähriger

Universum
Bildquelle: WIkimedia Commons/Heikenwaelder Hugo, Austria, Email : heikenwaelder@aon.at, www.heikenwaelder.at; http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Universum.jpg

"Wie groß oder klein ist was? Wenn Sie mit blossen Grössenangaben aus Büchern oder Erzählungen nichts anfangen können, dann ist diese Präsentation ein Muss: Die flashbasierte Animation trägt den Namen The Scale Of The Universe 2.

Sie befasst sich mit der Grösse aller erdenklicher Teilchen und aller Objekte in Relation zum gesamten Universum. Der Anwender kann sich via Leiste quasi durch das Universum scrollen . Die Elemente ziehen wie im All an einem vorbei. Weiter ist daran besonders, dass zu jedem erfassten Objekt per Klick Informationen aufgerufen werden können. The Scale Of The Universe wird so zu einem interaktiven Lehrbuch. ..." (Quelle: pctipp.ch)

Die Sache ist wirklich beeindruckend - ich wünschte ich wüsste wie man so etwas herstellt. Begabung kommt von Gabe - und die haben die beiden. Entwickelt wurde dieses wissenschaftliche Werk von einem 14-jährigen Zwillingsbrüderpaar: Cary und Michael Huang. Die Idee entsprang im Schulunterricht, als der Lehrer ein Video über die Grössen der Zellen präsentierte.

Weiterführende Links (Bitte mit STRG + SHIFT + Mausklick öffnen):

Bildquelle: 
WIkimedia Commons/Heikenwaelder Hugo, Austria, Email : heikenwaelder@aon.at, www.heikenwaelder.at; http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Universum.jpg

Suchen