SIMooc: Das Internet in meinem Unterricht? Aber sicher!

simooc
Bildquelle: Pixabay, CC-0. Logo SIMooc: CC-BY Lene Kieberl

Der Online-Kurs "Das Internet in meinem Unterricht? Aber sicher!" dauert acht Wochen und startet am 09. Oktober 2017. Er bringt einen Überblick über die sichere Nutzung des Internets und gibt pädagogische Impulse für den Unterricht. 

Die Wissensvermittlung erfolgt im Selbststudium über Videos, Lesematerial und Problemstellungen.

Behandelt werden u.a. die Themen:

  • Wie kann man die eigenen digitalen Arbeitsgeräte sicher machen?
  • Welche digitalen Lebenswelten der Kinder und Jugendlichen lassen sich auch in den Unterricht einbeziehen?
  • Wie schaut es mit dem Urheberrecht oder Datenschutz aus?
  • Wie kommt es zu Phänomenen wie Cyber-Mobbing und Hasspostings?
  • Auf was muss man achten, wenn man digitale Geräte in der Schule einsetzen möchte?

Lehrende und Lehramtstudierende können sich über PH-Online an der PH Burgenland dazu anmelden. Es werden 12 Unterrichtseinheiten im Rahmen der Lehrer/innenfortbildung angerechnet.

Weblink:

Bildquelle: 
Pixabay, CC-0. Logo SIMooc: CC-BY Lene Kieberl

Suchen