Universitätslehrgang: Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache

Bildquelle: uibk.ac.at

Im Oktober 2017 startet zum 5. Mal der Universitätslehrgang Deutsch als Fremdsprache / Deutsch als Zweitsprache an der Universität Innsbruck.

Ziel des optimierten und auf die Bedürfnisse von Berufstätigen abgestimmten Lehrgangs ist die vertiefende Qualifikation zur Vermittlung der deutschen Sprache und Kultur an Schulen, Fachhochschulen und Universitäten sowie Einrichtungen der Erwachsenenbildung im In- und Ausland.
Der Universitätslehrgang vermittelt einen differenzierten Zugang zu Fragen der Zwei- und Mehrsprachigkeit und ihrer Didaktik. Damit wird die Arbeit mit Sprachförderprogrammen für Lernende mit Deutsch als Zweitsprache bzw. Fremdsprache verbessert.

Die Ausbildung dauert drei Semester, umfasst 60 ECTS-AP und schließt mit der Bezeichnung

"Akademische Expertin für Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache" bzw.
"Akademischer Experte für Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache" ab.

 

Bildquelle: 
uibk.ac.at

Suchen