Wir suchen Tablet-TrainerInnen!

Bildquelle: Katholisches Bildungswerk Tirol

Die Idee
Qualifizierte TrainerInnen kommen vor Ort und bieten den SeniorInnen in bestehenden SelbA Gruppen, Seniorennachmittagen, Computeria Treffpunkten, KBWs… die Möglichkeit einer Schnupperstunde. Ein flexibler Lehrplan ermöglicht es auf die Bedürfnisse der Einzelgruppen und Personen einzugehen. Dazu stehen uns 10 iPads (sowie ein Beamer und mobile Wlan Hotspots) zur Verfügung. Aufbauend auf die Schnuppertreffen möchten wir dann 3-teilige Kurse anbieten, die die Grundlagen für den Umgang mit Tablets vermitteln.

Organisatorisches
Gesucht werden TrainerInnen, die über gute Tabletkenntnisse verfügen und Freude an der Zusammenarbeit mit der Generation 50+ haben. Vorab gilt es an einer kostenlosen Schulung teilzunehmen. Tableteria-Anfragen vereinbaren wir nach Rücksprache mit Ihnen. Zur Vergütung können wir Ihnen eine Aufwandsentschädigung (€ 50) und das amtliche Kilometergeld pro Veranstaltung anbieten.

Als öffentlich anerkannte Bildungseinrichtung geht es uns bei diesem Projekt ausschließlich um die generationenübergreifende Wissensvermittlung und nicht darum Tablets zu verkaufen. Die zur Einschulung zur Verfügung stehenden iPads wurden ausschließlich aufgrund der technischen Erfordernisse ausgewählt.

Sie haben technisches Wissen und möchten es weiterschenken und dabei im Umgang mit SeniorInnen Praxis sammeln? Dann ist dieses Angebot vielleicht das Richtige für Sie:

Kostenlose Schulung, Ausbildungsstart: Montag, 29. Jänner 2018

Kontakt: Katholisches Bildungswerk Tirol, Tel. 0512 2230 4801, kbw@bildung-tirol.at

Weitere Informationen im Anhang!

Bildquelle: 
Katholisches Bildungswerk Tirol
AnhangGröße
Tablet-TrainerInnen gesucht.pdf80.09 KB

Suchen