Word4me – Latein-Vokabel effizient lernen

Screenshot Logo word4me / word4me.net by Daniela Pistrich (19.10.2017)
Bildquelle: Screenshot Logo word4me / word4me.net by Daniela Pistrich (19.10.2017); Screenshot word4me by Daniela Pistrich (19.10.2017)

Vokabeln sind ein wichtiger Bestandteil einer Sprache. Damit das Erlernen dieser Sprache rasch voranschreitet müssen mehrere hundert Wörter (oft in kurzem Zeitraum) gebüffelt werden. Oft aus eigener Erfahrung weiß man, dass Vokabeln nur langfristig hängen bleiben, wenn sie regelmäßig wiederholt werden. Die Webapp (www.word4me.net) ist eine kostenlose Anwendung mit Vokabellisten verschiedenster Lateinbüchern, welche nach einem regelmäßigen Muster Vokabel abprüft und somit für einen langfristigen Lernerfolg sorgt.

Bereits ohne kostenlose Anmeldung ist es möglich, sich aus 14 Schulbüchern sich die komplette Vokabelübersicht anzusehen oder auch sich auch in den Prüfungsmodus zu begeben.

Screenshot word4me by Daniela Pistrich (19.10.2017)

Im Prüfungsmodus überlegt man für sich selbst, ob man die Übersetzung (latein à deutsch) weiß oder nicht und klickt auf OK. Hat man die Übersetzung richtig gewusst, reicht ein Klick auf „Ja“. Wenn nicht, wird „Nein“ bestätigt. Die Vokabel, welche nicht gewusst wurden, werden in regelmäßigen Abständen wieder abgefragt.

Natürlich werden die nicht gewussten nur dann abgespeichert, wenn eine Registrierung vorliegt. Auch die Lernstatistik wird erst bei einer Anmeldung befüllt. Die Registrierung erfolgt über die Angabe einer (funktionierenden) email-Adresse und eines Passwortes. Danach wird ein Bestätigungslink zugesendet. Mit der Bestätigung ist man auch sofort eingeloggt und das Lernen kann beginnen.

 

Weiterführende Links:

Bildquelle: 
Screenshot Logo word4me / word4me.net by Daniela Pistrich (19.10.2017); Screenshot word4me by Daniela Pistrich (19.10.2017)

Suchen