Die Chatbot-Revolution

Avatar
Bildquelle: By Sletelher - Own work, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=50506252

Chatbots stecken derzeit noch in den Kinderschuhen, aber sie entwickeln sich rasant weiter, Entwickler sprechen von einem "nächsten großen Schritt in der Digitalisierung". Beispielsweise wurde am 8. Oktober zusammen mit dem ORF ein "Bots-Hackathon" veranstaltet, aus dem sieben Prototypen dieser Anwendungsschiene hervorgegangen sind. Darunter etwa ein Bot, der als "Public Lense" dient, mit dem Benutzer Inhalte direkt an den ORF schicken können. Welches Potenzial in den Bots steckt, wurde auch im Rahmen der ChatbotConf am 14. Oktober in Wien diskutiert.

Alle modernen IT-Konzerne wie IBM mit Watson, Microsoft mit ihrem Botframework und Skype, Apple mit Siri oder Amazon mit Alexa konzentrieren sich gerade auf Verarbeitung von natürlicher Sprache und Anwendung künstlicher Intelligenz, dafür sind Chatbots hervorragende Anwendungsmöglichkeiten. Seit Kurzem können Bots auf Facebook Messenger und Telegram automatisiert Nachrichten schicken, und sogar HTML5-Apps ausliefern. Man spricht von einer klaren Ansage gegenüber den App-Stores auf iOS und Android, denn wenn jede Anwendung im Messenger zur Verfügung steht, werden App-Store und Betriebssystem nicht mehr gebraucht.
 
Definition:
 
Chatterbots, Chatbots oder kurz Bots sind textbasierte Dialogsysteme. Sie bestehen aus einer Textein- und -ausgabemaske, über die sich in natürlicher Sprache mit dem dahinterstehenden System kommunizieren lässt. Sie können, müssen aber nicht in Verbindung mit einem Avatar benutzt werden. Technisch sind Bots näher mit einer Volltextsuchmaschine verwandt als mit künstlicher oder gar natürlicher Intelligenz.
Chatbots sind also Programme, die in Chat-Applikationen integriert sind. Sie geben unterschiedliche Informationen an die Nutzer, das geht vom Kundensupport über Lokaltipps bis zu Musikempfehlungen und alles ganz ohne spezielle Apps, die man herunterladen müsste.
 
Verwendete Quelle:

 

Weblinks:

Bildquelle: 
By Sletelher - Own work, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=50506252

Suchen