Ein Weltmarkt für Internet-Bildung - MOOC - Massive Open Online Course

MOOC - Masssive Open Online Course
Bildquelle: Wikimedia Commons

"Immer mehr Menschen nutzen "Massive Open Online Courses" (MOOCs). Interessante Bildungsangebote umsonst, das ist eine feine Sache! Aber dabei wird es nicht bleiben. Die technisch avancierte Internetlehre wird die Hochschulbildung insgesamt verändern. Durch Automatisierung, Offshoring und Crowdsourcing ermöglichen MOOCs eine umfassende Rationalisierung, die unsere Vorstellung davon, was akademische Bildung eigentlich bedeutet, gründlich umkrempeln wird. ...

...Die Informationstechnik wälzt alles um, wieder einmal. Massive Open Online Courses sind, was im Management-Jargon "game changer" genannt wird, eine "disruptive Innovation", die bestehende Strukturen unter Druck setzt und einen Teil von ihnen vernichten wird. Wie umfassend die "kreative Zerstörung" sein wird, wird davon abhängen, welche Rolle die MOOCs auf dem Arbeitsmarkt spielen werden. ...

... Die neue Internetlehre kommt als Rationalisierungstechnik. Theoretisch wäre ein Dozent oder eine Dozentin ausreichend, um die Studienanfänger der Welt mit "Unternehmensethik" oder "Künstliche Intelligenz" vertraut zu machen. Rationalisierung gehört zum kapitalistischen Fortschritt wie die Geburt zum Tod oder, weniger dramatisch gesagt, wie abends reichlich Schnaps und morgens Kater: Das eine ist ohne das andere nicht zu haben. Rationalisierung ist destruktiv und konstruktiv; sie zerstört Altes und lässt Neues entstehen. Mit weniger Arbeitszeit wird ein Bedarf befriedigt, aber die Technik verändert diesen Bedarf. So werden die MOOCs unsere bisherigen Vorstellung grundlegend über den Haufen werfen, was "akademische Bildung" eigentlich bedeutet. ... " (Quelle: www.heise.de / Telepolis)

Weiterführende Links (Bitte mit STRG+SHIFT+Mausklick öffnen):

Bildquelle: 
Wikimedia Commons

Suchen