Globales Lernen - ein Unterrichtsprinzip?

Globus in Tel Aviv
Bildquelle: Wikimedia Commons; https://commons.wikimedia.org/wiki/File:TelAviv2007Globes_(16).JPG; Urheber: MathKnight; CC-BY-SA-3.0; 15.11.2015

Ein Unterrichtsprinzip ist schnell ausformuliert und veröffentlicht, eine Verordnung ebenso schnell versandt in alle Email-Postfächer aller Lehrer_innen Österreichs, doch die Durchführung einer einzigen Einheit bzw. die Entwicklung eines Projektes erfordert dann doch mehr als eine bloße Forderung.

Die Linksammlung unten hilft möglicherweise bei der Ideenfindung Projektplanung. Der Arbeitsaufwand bei der Organisation und Durchführung sollte jedoch in einem sinnvollen Verhältnis zu den erreichten Ergebnissen stehen. Die Frage bleibt, wie ein "globales Projekt" in den Schulalltag eingebunden werden kann ohne dass andere bereiche darunter sehr leiden. In Zeiten der sogenannten Autonomie lässt sich vieles durchführen, doch die immer wieder geforderte Kostenneutralität und der zeitliche Aufwand haben ihren Preis.

"Globales Lernen hat sich seit den 1990er-Jahren vor allem aus der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit heraus entwickelt. Globalisierung und die zunehmende Komplexitätssteigerung in der Weltgesellschaft stellen auch pädagogisches Denken und Handeln vor neue Herausforderungen. Globales Lernen definiert die Auseinandersetzung mit globalen Themen und Entwicklungsfragen – mit den Schlüsselfragen unserer Zeit – als Querschnittsaufgabe von Bildung.

Eine wesentliche Aufgabe von Bildung besteht heute darin, (junge) Menschen zu befähigen, komplexe Entwicklungsprozesse zu verstehen und diese kritisch zu reflektieren. Dabei gilt es, ökonomische, soziale, politische, ökologische und kulturelle Entwicklungen als gestaltbare Prozesse wahrzunehmen und Möglichkeiten zur eigenen Teilhabe und Mitgestaltung in der Weltgesellschaft zu erkennen." (Quelle: www.bmbf.gv.at; 15.11.2015)

Weiterführende Links (Bitte mit STRG+SHIFT+Mausklick öffnen):

Bildquelle: 
Wikimedia Commons; https://commons.wikimedia.org/wiki/File:TelAviv2007Globes_(16).JPG; Urheber: MathKnight; CC-BY-SA-3.0; 15.11.2015

Suchen
TiBS - Adventskalender
16