Lehrstellen direkt per WhatsApp

Bildquelle: Logo Lehrberuf.info

Lehrberuf.info ist Österreichs größte Lehrstellenbörse und verbindet Schüler_innen  mit  Arbeitgebern in ganz Österreich. Im Jahr 2006 gegründet ist die Plattform heute die größte ihrer Art: aktuell sind mehr als 3500 Unternehmen registriert. Nun gibt es als besonderes Angebot ein spezielles Service, das WhatsApp-Service.

Das WhatsApp-Service

Die Plattform präsentierte vor kurzem zusätzlich das WhatsApp-Service, um die Schüler_innen genau dort abholen zu können, wo sie ihre Freizeit am liebsten verbringen: am Smartphone. Mittlerweile zählt das WhatsApp-Service mehr als 1500 Abonnenten. Der Lehrstellensuchende muss lediglich Berufsgruppe, den gewünschten Ort sowie seine Telefonnummer angeben und erhält bald erste passende Stellen - direkt aufs Telefon.

Die Anmeldung ist einfach. Zuerst die Webseite öffnen und auf das WhatsApp-Service klicken. Dann erscheint die Eingabemaske. Hier wird auch das gewünschte Berufsfeld (z.B. Garten, IT, EDV ...) und der gewünschte Bezirk (z.B. Tirol/ Innsbruck-Land) angegeben. Wer sich über die Art der gewünschten Lehrstelle noch nicht sicher ist, kann auf einen Berufs- und Karrieretest zurückgreifen, der ebenfalls auf der Webseite von Lehrberuf.info angeboten wird. Die Nummer von Lehrberuf.info wird dann zu den WhatsApp-Kontakten hinzugefügt. Als letzten Schritt sendet der User ein "Hallo". Nur kurze Zeit später gehen die ersten passenden Stellen auf dem Smartphone ein.

Mit dem WhatsApp-Service wurde eine hervorragende Schnittstelle für österreichische Unternehmen und zukünftige Lehrlinge gefunden. Somit präsentiert sich Lehrberuf.info als verlässlicher Partner bei der Suche nach Nachwuchskräften.  

Weiterführender Link:

lehrberuf.info

 

Bildquelle: 
Logo Lehrberuf.info

Suchen
TiBS - Adventskalender
13