memucho - schneller lernen, länger wissen

Bildquelle: Logo memucho

memucho ist ein persönlicher Lernassistent. Alle Lerninhalte sind frei und offen lizensiert, Ziel ist Lernenden den Zugang zu hochwertigen Bildungsmaterialien zu ermöglichen. Auch alle Quelltexte von memucho sind frei erhältlich.

memucho sieht sich als Sozialunternehmen mit Gemeinwohlorientierung und möchte jedem Menschen den Zugang zu qualitativ hochwertigen Bildungs-materialien ermöglichen.

Am Beginn steht die Registrierung. Um einen Überblick über Lernaktivitäten und Lernerfolge zu bekommen, muss man sich anmelden. Es genügt einen Benutzernamen und eine Emailadresse sowie ein Passwort anzugeben, um einen Account zu generieren. Neben der Möglichkeit Wissen zu entdecken kann man auch selbst Lerninhalte erstellen. Aktuell stehen für Schule, Studium und Allgemeinwissen 345 Lernsets mit 6349 Fragen zu 840+ Themen zur Verfügung. Die Lernsets bieten neben der sofortigen Rückmeldung auch eine Erklärung zur Frage sowie Verlinkungen zu wikipedia oder youtube.

Das Niveau der vorhandenen Lernsets ist hoch, allerdings kann man diese auch adaptieren und dem Niveau der eigenen Klasse anpassen. Durch die intuitive Benutzeroberfläche ist ein Arbeiten mit memucho sehr motivierend.

Neben dem Einbetten der Lernsets in eine eigene Website ist auch das Einbetten in die Schulhomepage möglich und erlaubt.

memucho war 2017 zweimal für den OER-Award und auch für den Innovationspreis nominiert.

Dieser Vorschlag aus Geographie zeigt, wie memucho arbeitet.

Weiterführende Links:

Bildquelle: 
Logo memucho

Suchen
TiBS - Adventskalender
16