Videowettbewerb "Digitopia - Leben im digitalen Zeitalter"

Digitopia
Bildquelle: Screenshot (https://goo.gl/UCBtuN) - Anita Eller

Einsendeschluss: 17.11.2018
Mitmachen können Schüler/innen ab der 5. Schulstufe, die in Österreich leben.

Gesucht werden die besten von Schülerinnen und Schülern produzierten Wissenschaftsvideos  zum Thema Digitalisierung.
(maximale Länge 4 Minuten)
Im Video sollen Aspekte rund um die digitale Welt im Mittelpunkt stehen, der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. 
 
Ideen und mögliche Fragestellungen dazu:
 
DIGITALE SCHULE
  • Brauchen wir noch Schulbücher und Lehrkräfte, wenn es alles bei Google und Wikipedia zu finden gibt?
  • Können wir den Unterricht online von Zuhause aus besuchen?
  • Werden uns Roboter unterrichten?
DIGITALE ARBEITSWELT
  • Müssen wir in Zukunft noch arbeiten oder machen das Roboter für uns und wir haben Freizeit?
  • Werden Roboter uns die Arbeitsplätze wegnehmen?
  • In welchen Berufssparten werden Menschen unersetzlich bleiben? Wo sind sie jetzt schon "überflüssig"?
DIGITALE SICHERHEIT & BIG DATA
  • Was passiert mit meinen Daten?
  • Werden wir von Facebook, Google und Co. überwacht?
  • Wie kann ich kontrollieren, was mit meinen Daten passiert?
UTOPIE ODER DYSTOPIE?
  • Werden Roboter die Weltherrschaft an sich reißen?
  • Was passiert mit Menschen, die keinen Zugang zu Technik haben?
  • Werden Roboter die Welt letztendlich besser machen?

Die Preisverleihung findet am 14. Dezember 2018 an der Technischen Universität Wien statt.

Detailinformationen:

Digitopia - Leben im digitalen Zeitalter

Weblinks:
Bildquelle: 
Screenshot (https://goo.gl/UCBtuN) - Anita Eller

Suchen
TiBS - Adventskalender
13