Von der Idee zum fertigen Kurzfilm – Matreier Schülerinnen und Schüler drehten Kurzfilm

Filmprojekt HS Matrei in Osttirol
Bildquelle: HS Matrei in Osttirol

"Video und Film sind als wichtigstes Medium unserer Zeit überall präsent - nicht nur im Fernsehen oder im Kino, sondern auch im Internet, am Handy und in der Schule. So hatten sechs Schülerinnen und Schüler der HS Matrei die Möglichkeit, an einem Filmworkshop teilzunehmen und selbst sowohl vor als auch hinter der Kamera aktiv zu werden. Im Rahmen der Nationalparks Austria Schul-Video-Workshops hatten sie die Chance mit Unterstützung von Fachleuten einen Kurzfilm zu drehen.

Projektteam des Filmprojektes an der HS Matrei in OsttirolDas Projekt dauerte 2 Tage und die Schülerinnen und Schüler zeigten großes Interesse. Am ersten Tag erfolgten die technische Einschulung und die Dreharbeiten auf dem Zettersfeld mit der 2a Klasse. Am 2. Tag wurde das Filmmaterial mit einem professionellen Schnittprogramm bearbeitet.

Der fertige Film unter dem Titel „Träum dich in die Berge – Lernen im Nationalpark Hohe Tauern“ wird in Kürze veröffentlicht.

Betreut und unterstützt wurden die Schülerinnen und Schüler von Frau Manuela Mascher und Frau Gabriele Schwab.

Filmteam: Alena Trojer, Emma Bachmann, Kevin Resinger, Matteo Ranacher, Noah Klaunzer und Maximilian Hradecky

Quelle: HS Matrei in Osttirol

Weiterführende Links:

Bildquelle: 
HS Matrei in Osttirol

Suchen
TiBS - Adventskalender
16