Zur Erinnerung - es gibt viele deutschsprachige Beiträge der Khan Academy

Logo Khan Academy
Bildquelle: Screenshot-Logo der de.khanacademy.org; 13.11.2015; Dieter Draxl

"Die Khan Academy ist eine gemeinnützige Organisation mit einer Mission. Wir wollen die Bildungslandschaft verändern indem wir erstklassige Bildung kostenlos und für jeden, überall und jederzeit zugänglich machen.

Zusätzlich zu den unten gelisteten Videos sind auf der Hauptseite und Youtube auch bereits einige deutsche Untertitel verfügbar. Du findest alle Videos mit deutschen Untertiteln auf unserer Website." (Quelle: de.khanacademy.org; 13.11.2015)

Unbedingt nötig ist es aber vor dem Einsatz das jeweilige Lernvideo anzusehen und auf seine Tauglichkeit für die jeweilige Schüler_innengruppe und deren Lernniveau zu überprüfen. Das Beispielvideo unten zum teilweisen Wurzelziehen ist zwar leicht verständlich, dauert aber ca. 15 Minuten - in einer unruhigen Klasse hat man kaum eine Chance so lange die Aufmerksamkeit der Kinder zu erhalten. Schon eher eignen sich viele der Angebote zum Selbstlernen bzw. als aufgetragene Hausarbeit, welche dann im Folgeunterricht besprochen wird.

Die meisten Khanacademy-Angebote der deutschsprachigen Variante behandeln mathmatische, physikalische und chemische Problembereiche. Aus anderen Naturwissenschaften ist hier fast nichts zu finden, geschweige denn geisteswissenschaftliche Felder.

Vielleicht - wenn ich mal in Rente bin - widme ich mich der Integralrechnung und dem Differenzieren, denn das hatte ich nie verstanden, auch wenn ich das Abitur dennoch ablegen konnte. Dann wird mir Khan dabei helfen.

Weiterführende Links (Bitte mit STRG+SHIFT+Mausklick öffnen):

Bildquelle: 
Screenshot-Logo der de.khanacademy.org; 13.11.2015; Dieter Draxl

Suchen