Sammlung von Newsfeeds

00:40 Kult.reloaded

ORF-Kultur - So, 19. Nov. 2017
Kategorien: ORF - Kultur

03:35 Kult.reloaded

ORF-Kultur - So, 19. Nov. 2017
Kategorien: ORF - Kultur

05:30 Kult.reloaded

ORF-Kultur - So, 19. Nov. 2017
Kategorien: ORF - Kultur

Unistandard - Medizin: Wie die Eltern so die Kinder

derstandard - Bildung - vor 13 Stunden 26 Minuten
Die Medizin gehört zu den prestigeträchtigsten Professionen, die man erlernen kann. Wer Arzt wird, entscheidet neben dem Talent häufig die Herkunft. Mit Ärzten in der Familie neigt man eher zum Medizinstudium, wie eine österreichweite Studie zeigt
Kategorien: Bildung

06:40 Kultur Heute

ORF-Kultur - vor 22 Stunden 26 Minuten
Kategorien: ORF - Kultur

12:52 Bilderbuch Eisenstrasse

ORF-Kultur - vor 22 Stunden 26 Minuten
Kategorien: ORF - Kultur

22:50 Kabarett Im Turm

ORF-Kultur - vor 22 Stunden 26 Minuten
Kategorien: ORF - Kultur

Warum Trinken der Beziehung schadet

ORF-Wissenschaft - Fr, 17. Nov. 2017
Die Präriewühlmaus lebt monogam und ist - im Gegensatz zu anderen Nagern - auch alkoholischen Getränken zugeneigt. Bei häufiger Trunkenheit leidet allerdings ihr Liebesleben. Die Ursachen dafür könnten im Gehirn liegen.
Kategorien: ORF - Wissenschaft

Sand: Begehrt, aber knapp

ORF-Wissenschaft - Fr, 17. Nov. 2017
Sand ist ein wichtiger Bestandteil von Beton und Asphalt, genutzt wird er auch für Zahnpasta, Computerchips und Solaranlagen. Doch langsam wird der unscheinbare Rohstoff knapp. Wie viel Sand insgesamt noch zur Verfügung steht, weiß man nicht.
Kategorien: ORF - Wissenschaft

„Die Kopftransplantation ist erst der Anfang“

ORF-Wissenschaft - Fr, 17. Nov. 2017
Der Mediziner Sergio Canavero ist bekannt dafür, seit Jahren ein Ziel zu verfolgen: die erste Kopftransplantation. Das soll nun spätestens im kommenden Frühjahr geschehen, in China. In seinem neuen Buch macht er klar, dass dies für ihn erst der Anfang ist.
Kategorien: ORF - Wissenschaft

Schlupflöcher im Erdmagnetfeld

ORF-Wissenschaft - Fr, 17. Nov. 2017
Bei starken Explosionen auf der Sonnenoberfläche werden große Mengen an energiereichen, geladenen Teilchen frei. Für das irdische Leben dient die Magnetosphäre der Erde als Schutzschild. Forscher haben untersucht, wie manche Elektronen dennoch durchdringen.
Kategorien: ORF - Wissenschaft

Archiv für sozialwissenschaftliche Daten

ORF-Wissenschaft - Fr, 17. Nov. 2017
Sozialwissenschaftliche Forschungsdaten sammeln, archivieren und für die weitere Nutzung öffentlich zugänglich machen will die neue Datenplattform AUSSDA (Austrian Social Science Data Archive). Heute wird eine Demoversion präsentiert.
Kategorien: ORF - Wissenschaft

Küsten: Lebensraum unter Druck

ORF-Wissenschaft - Fr, 17. Nov. 2017
Fischerei, Rohstoff-Förderung oder Gewässerverschmutzung - in vielen Regionen der Welt werden Küstengewässer wirtschaftlich intensiv genutzt und sind als Lebensraum zunehmend bedroht. Das zeigt der fünfte World Ocean Review.
Kategorien: ORF - Wissenschaft

Unistandard - Dänemarks Schule der Selbstfindung

derstandard - Bildung - Fr, 17. Nov. 2017
Der Weg von der Schule an die Uni und dann in die Arbeitswelt verläuft für die meisten jungen Dänen wie auf Schienen. Wem das zu schnell geht, der nutzt in Dänemark eine Alternative mit Tradition: die Højskole
Kategorien: Bildung

Wenn der Pfeil nicht aus der Hand will

ORF-Wissenschaft - Fr, 17. Nov. 2017
Ein Dartspieler, dem es minutenlang nicht gelingt, seine Pfeile loszulassen, sieht vielleicht lustig aus, ist es aber nicht. Hinter „Dartitis“ steckt eine neurologische Krankheit, die weit verbreitet ist – speziell unter Berufsmusikern.
Kategorien: ORF - Wissenschaft

19:50 Kultur Heute

ORF-Kultur - Fr, 17. Nov. 2017
Kategorien: ORF - Kultur

06:40 Kultur Heute

ORF-Kultur - Fr, 17. Nov. 2017
Kategorien: ORF - Kultur

19:50 Kultur Heute

ORF-Kultur - Fr, 17. Nov. 2017
Kategorien: ORF - Kultur

Amische: Länger leben durch Genmutation

ORF-Wissenschaft - Do, 16. Nov. 2017
Forscher haben bei Mitgliedern der Religionsgemeinschaft der Amischen in den USA eine offenbar lebensverlängernde Genmutation entdeckt. Träger einer mutierten Genkopie leben demnach im Schnitt zehn Jahre länger und auch gesünder.
Kategorien: ORF - Wissenschaft

Hochschule - Leitungsteam für Bertha von Suttner Privatuniversität St. Pölten

derstandard - Bildung - Do, 16. Nov. 2017
Rektor und Kanzlerin per 1. Jänner 2018 bestellt – Studieninteressierte könne sich ab sofort anmelden
Kategorien: Bildung